reflections

Störung der Nachtruhe...

...kann ja alles sein. Zum beispiel der Nachbar der mal wieder seine Möbel rück, so hört es sich zumindest an. Oder die Leute auf der Strasse die gröhlend durch die Gegend ziehen. Manchmal ist es aber auch nur die Tochter die neben einen brüllt und brüllt. Sie mag ihren Nuckel nicht, schlägt sogar danach. Trinken möchte sie auch nicht, egal welchen Versuch ich unternehme, sie wird wütender und der Kopf immer roter. Nach 20 Minuten ist der Spuk vorbei und Schnute kann wieder gut einschlafen.

Der andere Tag läßt einige Überraschungen zu, Schnute kann sich plötzlich vom Liegen alleine aufstetzn. Auch Winken klappt nun auf Aufforderung. Haben sich da neune Lernprozesse in ihren Kopf drängeln wollen als sie Nachts keine Ruhe fand? Sehr Mystisch jedenfalls....

18.2.08 11:06

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung